Mrz 06, 2015

Neues Gehäuse für meinen Raspberry

Da ich plane, dass mein Raspberry das Herz meiner Hausautomation wird, sollte der kleine auch entsprechend verpackt sein. Aus diesem Grund musste ein Gehäuse her, dass nicht nur den Raspberry, sondern auch noch die ein oder andere Platine beherbergt. Ich wurde schnell fündig. Im Shop Raspiprojekt habe ich mir folgendes Gehäuse gekauft:
Gehäuse Der Vorteil an dem Gehäuse ist, dass es groß genug ist, weitere Module direkt mit unterzubringen. Des Weiteren ist das Gehäuse für Hutschienenmontage ausgerüstet. Leider muss ich sagen, dass das Gehäuse nicht 100%ig passt, da die Schraubaufnahmen nicht zu den Bohrungen im Raspberry passen. Aber Man(n) ist ja erfinderich, so habe ich die Schraubaufnahmen vorsichtig abgeschnitten und an der richtigen Stelle wieder eingeklebt.

Ein weiterer Vorteil des Gehäuses ist, dass man es in viele Einzelteile zerlegen kann.Wenn also eine Erweiterung nicht ganz ins Gehäuse passt, lässt man einfach den einen Deckel weg.

Ich werde noch Bilder von meiner Lösung in diesem Beitrag posten.

One Response to “Neues Gehäuse für meinen Raspberry”

  1. […] Beitrag Gehäuse für meinen Raspberry habe ich bereits mein das Gehäuse meines Raspberrys vorgestellt. Natürlich sollte die Platine mit […]

Leave a Reply