Jun 22, 2011

Badminton

Ich spiele seit nunmehr 9 Jahren Badminton. Vorher habe ich in meiner Jugend ca. 10 Jahre Tennis gespielt.

Der Sport Badminton reizt mich nach wie vor sehr, da Präzision und Schnelligkeit gefragt ist. Viele urteilen zu schnell über den Sport und vergleichen es mit der Freizeitbeschäftigung „Federball“. Aber jeder, der einmal ernsthaft auf einem Badmintonfeld versucht hat, jeden Ball zu erwischen und möglichst noch gezielt zurückzuspielen, weiß, dass das gar nicht so einfach und durchaus anstrengend ist.

Zu diesem Sport bin ich durch einen alten Schulfreund gekommen, der mich damals direkt mit ins Training genommen hat. Dort angekommen bin ich geblieben. Beim FSV Michelbach.

Da ich durch die langjährige Tenniserfahrung von vorn herein ein recht gutes Ballgefühl hatte, spielte ich recht schnell auch in einer der Mannschaften mit.

Seit 6 Jahren veranstaltet Die Badmintonabteilung des FSV Michelbach ein großes Badmintonevent, das jedes Jahr mehr Zuwachs bekommt. Mittlerweile reisen dazu Spieler aus ganz Deutschland an, um an den Doppel-, Mixed- und Einzelspielen teilzunehmen.

Im Großen und Ganzen fühle ich mich in dem Verein sehr wohl. Meinen Beitrag zum Vereinsgeschehen leiste ich durch meine Funktion als Webmaster (Design und Backend).

 

Ich beim Schmettern

Das Bild entstand beim Kahltalcup 2010.